Rohlfs & Runge Malereifachbetrieb GmbH

Garant für Schönheit und Werterhaltung 

Unsere Lieferanten & Partner

Für einwandfreie und professionelle Handwerksleistungen sind hochwertige Produkte eine Grundvoraussetzung. Deshalb verwenden wir ausschließlich hochwertige Originalprodukte namhafter Hersteller.  

So können wir unseren Kunden neben der einwandfreien Verarbeitung auch die Langlebigkeit und Qualität der hochwertigen Produkte gewährleisten.

Eine Auswahl unserer Lieferanten finden Sie hier:


Brillux GmbH & Co. KG

Brillux ist Hersteller und Marktführer als Direktanbieter und Vollsortimenter im Lack- und Farbenbereich. Das Familienunternehmen mit vier Werken in Münster, Unna, Herford, Malsch (bei Karlsruhe) und über 160 Niederlassungen in Deutschland, den Niederlanden, Österreich und in der Schweiz steht für umfassenden Service und höchste Qualität für alle Arbeiten im Maler-, Lackierer- und Stuckateurhandwerk.

Mit innovativen Produkten und über 12.000 Artikeln, von Lacken und Farben über Putze, Wandbekleidungen und Bodenbeläge bis hin zu Spezialsystemen für Wärmedämmung, Betonschutz und -instandsetzung sowie Werkzeugen bietet Brillux Problemlösungen und ein umfangreiches Komplettsortiment.

www.brillux.de


KEIMFARBEN GmbH                                         

Adolf Wilhelm KEIM begründete mit der Erfindung der Silikattechnik bzw. der "KEIM'schen Mineralfarben" im Jahre 1878 unser Unternehmen, das sich heute als führender Spezialist im mineralischen Bautenschutz weltweit durch nachhaltige Problemlösungen auszeichnet.                     

KEIM bietet die haltbarsten Farben und Systemlösungen für Fassade und Innenraum auf rein mineralischer Basis.   Unsere exzellente Stellung als führende Mineralfarbe konnten wir durch ständige Pionierarbeit sichern. Die Mission unseres Unternehmens „Wir machen die beste Farbe der Welt“ unterstreicht diesen Anspruch.

www.keimfarben.de

Sto SE & Co. KGaA

Die Sto SE & Co. KGaA (Stühlingen) ist ein international füh­render Hersteller von Produkten und Systemen zur Beschich­tung von Gebäuden. Ihr breites Portfolio umfasst Farben, Putze, Lacke, Fassaden-Dämmsysteme, Werkstoffe für die Betoninstandsetzung, Bodenbeschichtungen, Akustik- und vor­gehängte hinterlüftete Fassadensysteme.

Mit mehr als 5.200 Mitarbeitern erwirtschaftete der Konzern 2016 einen Umsatz von 1,23 Milliarden Euro. Ende 2016 war der Sto-Konzern in 36 Ländern mit 48 eigenen operativen Tochtergesellschaften und deren Betriebsstätten vertreten. Darüber hinaus bestehen Lie­ferbeziehungen zu Vertriebspartnern in zahlreichen weiteren Staaten. Der Leitgedanke „Bewusst bauen“ verdeutlicht in zwei Worten das Selbstverständnis der        Sto-Gruppe, das ökolo­gische und gesellschaftliche Verantwortung einschließt. Keim­zelle des Unternehmens war ein 1835 gegründetes Kalkwerk,     das in den 1930er Jahren von Wilhelm Stotmeister übernom­men wurde.

www.sto.de